Clash of Titans: Noam Chomsky vs. Michel Foucault

Im Jahr 1971, auf dem Höhepunkt des Vietnam-Krieges, trafen sich Noam Chomsky und Michel Foucault um im holländischen Fernsehen über eine grundsätzliche Frage zu diskutieren: Gibt es so etwas wie eine angeborene menschliche Natur? Oder werden wir allein durch die Kraft der kulturellen und sozialen Institutionen um uns herum geprägt? Die Denker beantwortet diese Fragen aus zwei unterschiedlichen Perspektiven, so dass der Zuschauer eine ziemlich knappe Einführung in ihre grundlegenden Theorien und ihr jeweiliges Weltbild erhält.

Selbst 42 Jahre später ist dieser Kampf der beiden geistigen Titanen noch von inhaltlicher Relevanz, und deshalb lohnt es sich diese Debatte auf YouTube (in Teilen oder in ihrer Gesamtheit) anzugucken. Die beiden ersten Clips zeigen die Highlights mit Untertiteln. Im unteren Clip könnt ihr die ganze Debatte von Anfang bis Ende, jedoch ohne Untertitel, ansehen.