umweltverschmidtzung-Mixtape #1: Souki

soukiAb jetzt gibt es jede Woche einen Mixtape-Mittwoch, an dem DJs und Musikliebhaber für mehr umweltverschmidtzung musizieren. Das Prinzip ist einfach: DJs, die vielleicht nicht jeder kennt, aber jeder kennen sollte, präsentieren einen Mix zu einem Thema.

Das umweltverschmidtzung-Mixtape #1 kommt in dieser Woche von der fabelhaften Souki. Die zierliche Frau mit den minimalistischen Electro-Beats heisst eigentlich Carina Lohmeyer und kommt ursprünglich aus Kassel. Dort stand sie im Jahr 2002 zum ersten Mal hinter dem DJ-Pult des A.R.M.s. Seither ist viel Zeit vergangen und wie sich das für einen DJ gehört, wohnt Souki jetzt in Berlin und beschallt die Clubs der Hauptstadt. Ob Sisyphos, Kater, die Maria oder das Badeschiff – Souki hat sie alle bespielt. Dabei fällt ihr das ‚vor die Türe gehen‘ nicht immer leicht, verbringt sie ihre Zeit doch am Liebsten vor einem Musikprogramm. Sie kann Tage damit verbringen Beats zu basteln und scheint ihre Faszination für Field Recordings nie zu verlieren. Musikalisch hat sie längst ihren  eigenen Stil gefunden, und das wissen auch Label wie Pro-Tez, Einmaleins Musik, Adjunct oder Zaubermilch zu schätzen, auf denen Souki bereits eigene Tracks veröffentlicht hat.

Hier gibt’s nun für euch ihren Mix zum Thema ‚Sommer-Sonne‘. Noch mehr Souki-Sounds findet ihr auf soundcloud.